Graubünden

Das Beste vom Castell

Das Oberengadin ist mit seinen sechs Wandergebieten eine der vielfältigsten und schönsten Ferienregionen der Schweiz. Die Bergbahnen erschliessen nicht nur die 3000er, sondern auch zahlreiche Aussichtsberge und Aussichtspunkte für Panoramawanderungen sowie viele gemütliche Bergrestaurants. Das typische Engadiner Dorf Zuoz mit den stolzen Patrizierhäusern gilt als schönster Ort im Oberengadin.

Hotel Saratz in Pontresina

Im Engadin mit den vier grossen und vielseitigen Skigebieten Corviglia / Piz Nair, Corvatsch, Diavolezza / Lagalb und Zuoz sowie fünf weiteren kleinen und feinen Gebieten stehen Wintersportlern insgesamt 88 traumhafte Pisten zur Verfügung. Gleichzeitig ist das Engadin mit seinen sechs Wandergebieten eine der vielfältigsten und schönsten Ferien- und Erholungsregionen der Schweiz.

Allegra und herzlich willkommen in Scuol!

Wussten Sie, dass das Unterengadin mit durchschnittlich 305 Sonnentagen im Jahr Schweizer Schönwettermeister ist? Der Schweizerische Nationalpark, das Wahrzeichen Schloss Tarasp, das Thermalbad Engadin Bad Scuol und echte Engadiner Feriendörfer mit unverwechselbarer romanischer Kultur prägen die Landschaft.