Bauen & Sanieren

Vom Gebäudeunterhalt über erste Sanierungen bis zum Ersatzneubau, bedingen all diese Schritte eine vorausschauende Planung. Während der Unterhalt noch weitgehend durch den Eigentümer selbst übernommen werden kann, lohnt es sich, für die Erneuerung Fachleute beizuziehen. Zu vielfältig sind die Anforderungen und Entwicklungen bei Baumaterialien, technischen Geräten und in der Normierung. Idealer Einstieg ins Thema ist eine umfassende Erneuerungsanalyse.

Im Glanz vergangener Zeiten

Wohnungsumbau

Wohnungsumbau – Eine geschickte Raumaufteilung und Flügeltüren bringen viel Licht in eine am Hang liegende Altbauwohnung.

Erneuerungsplanung: aus Alt mach Neu

Unterhalt und Erneuerung

Unterhalt und Erneuerung – Durch eine vorausschauende Erneuerungsplanung ist es für Eigentümer möglich, verschiedene Entscheidungskriterien miteinzubeziehen und sich die nötige Zeit zu verschaffen, um...

Das Gebäude richtig unterhalten

Gebaeude unterhalten

Unterhalts- und Erneuerungsplanung – Eine sorgfältige und stetige Pflege des Gebäudes schont das Portemonnaie. Denn regelmässiger Gebäudeunterhalt hilft, das Ausfallrisiko zu vermindern – und der...

Unikat auf neustem Stand

Liftanlage

Liftanlagen – Die Modernisierung bestehender Aufzüge ist anspruchsvoll. Fast schon unmöglich schien sie bei einem Personenlift in Zürich. Dank grossen Einsatzes und vieler Speziallösungen gelang das...

Aus eins mach zwei

Das Bauernhaus

Umbau – Das kulturhistorisch geschützte Bauernhaus auf dem Birmensdorfer Altenberg blickt auf eine lange Geschichte zurück; erbaut wurde es im 18. Jahrhundert. Jede Generation hat etwas daran...

Ratgeber

Die Ratgeber Gebäude erneuern und Mehrfamilienhäuser energetisch richtig erneuern, welche durch den HEV Schweiz, zusammen mit den Kantonen und EnergieSchweiz erstellt worden sind, geben Tipps und Hilfestellungen zur strategischen und energetischen Gebäudeerneuerung.